Herzliche Einladung zur Familienfreizeit 2019 vom 15.-17. März 2019 in der Bildungs- und Erholungsstätte Langau e.V. – ein Angebot der Kirchengemeinden Füssen, Pfronten und Lechbruck.

„Farben und Formen“ ist das Thema der Freizeit und wir wollen uns an diesem Wochenende kreativ betätigen. Gottes Welt ist bunt und schön und das soll für alle spürbar werden.

Wir haben für jede/n etwas dabei, auch für alle, die meinen, keine künstlerische Ader zu haben.

Am Freitag geht es los mit dem Abendessen und dem Kennenlernen.

Am Samstagvormittag gibt es verschiedene Workshops, zu denen Sie sich mit dem Flyer (s.u.) anmelden können. Da manche Kurse nur mit einer begrenzten Teilnehmerzahl angeboten werden können, ist es wichtig, eine zweite Wahl zu treffen und diese auf der Anmeldung auch zu markieren. So können wir besser planen. Sollte ein Workshop sehr stark nachgefragt sein, z.B. das Acrylmalen, dann können wir diesen am Samstagnachmittag auch ein zweites Mal anbieten.

Bitte haben Sie Verständnis, dass nicht jeder Workshop von den Teilnahmekosten an der Freizeit gedeckt werden kann, da die Materialpreise stark variieren. Dort, wo im Flyer keine Angaben sind, ist das Angebot kostenlos (z.B. Speckstein schleifen oder LandArt).

Am Samstagnachmittag veranstalten wir für alle, die Lust haben, die „Bastelmania“ bzw. eine Wiederholung der gefragtesten Workshops. Da können sich alle austoben, die noch nicht genug haben. Im Angebot sind z.B. Basteln mit Papier (Origami), Basteln mit Naturmaterialien, Samenbomben kneten (bei gutem Wetter), Seife filzen, Speckstein schleifen, Mandala malen …

Zum Workshop 6 „Holz gestalten“: Hier werden Holzrohlinge mit Schleifpapier bearbeitet. Die Teilnahmekosten hängen davon ab, welchen Rohling Sie bestellen wollen (s.u.). Mit Hilfe der Holzbildhauerin Simone Beuße aus Speiden wurden Figuren und Objekte ausgewählt, die auch Kinder bearbeiten können. Sie erhalten schöne Schmuck- oder Geschenkstücke. Folgende Modelle stehen zur Auswahl:

Wenn Sie Interesse an diesem Workshop haben, geben Sie mir bitte per mail Bescheid, welches Werkstück (auch mehrere) bestellt werden soll. Die Kosten rechnen wir vor Ort ab.

Am Sonntag runden wir die Freizeit mit einem schönen Gottesdienst und dem Mittagessen ab.

Wenn Sie mögen (und können), packen Sie doch Ihr Musikinstrument ein und bringen es mit.

Die Teilnahme an der Freizeit soll nicht an den Kosten scheitern. Bitte wenden Sie sich bei Bedarf vertrauensvoll an Ihr zuständiges Pfarramt.

Wir freuen uns auf Sie! Im Namen meiner Kollegen und des Vorbereitungsteams, Pfrin. Ilka Huber

Ort: Bildungs- und Erholungsstätte Langau
Termin: 15.-17. März 2019
Ansprechpartner: Pfrin. Ilka Huber
Kontakt: pfarrerinhuber@web.de