Vom 6. – 8.02. bauten Kinder, Jugendliche und Erwachsene aus unserer Gemeinde eine Stadt aus Legosteinen.

Voller Eifer, Fleiß und Ausdauer wurden unterschiedliche Gebäude erstellt: Kirche, Hotel, Bahnhof und Polizeistation, daneben zahlreiche Traumhäuser sowie Schule, Feuerwehr und Krankenhaus. Dabei zeigten die Kinder Phantasie und unglaublich viel Liebe zum Detail.

Jeder Bautag begann mit einer kurzen Andacht und einer Einweisung. Danach ging es los. Mit Begeisterung wurde sowohl in die Höhe als auch in die Fläche gebaut. Es kam auch vor, dass das ein oder andere Gebäude illegal errichtet wurde und zurückgebaut werden musste. Die Kinder bewiesen ungeheuer viel Kreativität beim Bauen, es entstanden wunderschöne Traumhäuser.

Das Ergebnis sehen Sie hier:

 

Abgeschlossen wurden die Bautage mit einem Familiengottesdienst am Sonntag und der feierlichen Eröffnung der Legostadt. Am Sonntagnachmittag wurde dann – ohne die Kinder – alles wieder abgebaut, in die Einzelteile zerlegt und in Kisten verpackt, die dann zu einem neuen Ort geliefert wurden.

Herzlichen Dank an alle Kinder und an alle unermüdlichen Helferinnen und Helfer! Eure Unterstützung war großartig!

Die Legobautage waren eine wunderbare Aktion, die wir gern wieder machen werden.

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.